Montag, 6. Februar 2017

Pastel Dry Brush

Hallochen Zusammen,

ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. 
Ich dachte mir man könnte ja mal wieder bei ein paar Challenges mitmachen. Zum einen ist das die von Clairestelle8 und die von nailsreloaded.
Die Themen mit denen ich beginnen möchte sind Pastel und Dry Brush. Sie lassen sich supi kombinieren wie ich finde.



Angefangen habe ich mit pure chiffon von essie. Ich finde der Lack sieht sehr edel aus. Ihr seht auf dem Bild zwei Schichten. Solo macht er einen sehr gepflegten Nagel. Mag ich bei solchen Lacken. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Nagelweiß durch den Lack gelblich wirkt. Das finde ich suboptimal 😥 Von den sonstigen Eigenschaften gibt es nichts zu meckern.


Das Ganze wurde mit einer Schicht Top Coat versiegelt. Danach habe ich mit Hilfe von saltwater happy, vibrant vibes und King of Shadows das Dry Brush aufgetragen. Hierfür streicht man den Lack vom Pinsel so gut es geht ab, um nur so ein paar Borstenstreifen auf den Nagel zu haben. 


Leider ist bei meinen Farven der Kontrast nicht ganz so schön. Vom Prinzip her hat es geklappt, aber demnächst muss das noch mal mit anderen Farben wiederholt werden. 


Na dann bis dann denn


Kommentare: