Mittwoch, 7. Oktober 2015

Lacke in Farbe und Grau mit KIKO 328 Gray

Hallo Zusammen,

Wohooo die Hälfte der Woche ist schon geschafft :)
Trotzdem habe ich heut nur tristes Grau im Angebot. Lena von Lenas Sofa hat sich für die heutige Runde grau gewünscht. Letzte Runde gab es zu diesem Thema ebenfalls einen KIKO und zwar die Nummer 329 Pale Gray.
Warum schreiben eigentlich alle möglichen Leute/Firmen das  englische Grau mit "a"?

Hier nun das Grau der Woche...


Ein schönes klassisches Hellgrau ohne jeden Schnick-Schnack.


Wie haben es hier mit einem typischen Kiko zu tun. Gute Konsistienz, schön verarbeiteter Pinsel und eine sehr kurze Trocknungszeit. Der Lack deckt in zwei dünnen Schichten perfekt und bildet einen schönen Glanz aus. Ach ja...KIKOs sind immernoch meine Lieblinge :)




Danach habe ich mal wieder gestempelt. Zum einsatz kamen die BP30 vom Born Pretty Store und ein weiterer KIKO, die 291 Orchid Pink.
Es ist leider etwas gefailt...



Aber da sagt man sich dann:

  
Na dann einen Farbenfrohen Restmittwoch :)

  

Kommentare:

  1. Schöne Farbe :)
    Hellere Grautöne mag ich persönlich lieber. Schade, dass das stamping nicht so funktioniert hat.
    Deshalb nehme ich meistens stamping-polish oder einen dickeren, sehr deckenden Lack.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja so gar kein Grau-Fan...
      Naja nur hat man nicht so viele Stamping-Lacke wie normale. Viele der Normalen eignen sich ja auch.

      Löschen