Sonntag, 4. Oktober 2015

#frischlackiertchallenge - rainbow mit p2 cream maker

Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr habt das Wochenende bis hierhin genossen und und werdet es auch weiterhin tun. Heute ist es wieder Zeit für die frischlackiertchallenge von Steffi.
Bei uns hier war zwar strahlender Sonnenschein, aber ich habe trotzdem nichts gegen Regenbögen. Inspiriert wurde ich durch Nails by Jema. Sie hat so einen wunderschönen Dotting-Regenbogen kreiert!
Hier meiner dazu:


Mein Pink kommt leider nicht so schön raus :( Aber ansonsten denke ich ist es ein schöner Regenbogen geworden.



Die Lacke haben sich dazu mal zu einem Gruppenfoto aufestellt:


und dann gab es einen Umfall...


Aber niemand ist zu Schaden gekommen. Nach dem sich alle beruhigt hatten viel auf, dass der Basislack mit Abwesenheit geglänzt hat...
Angefangen habe ich mit p2 Cream Maker.


Der Lack deckt in 2 Schichten, wenn man nicht zu doof zum lackieren ist. Somit sind es bei mir 3 und außerdem hat er Bläschen geschlagen. Aber ich denke, auch das ist auf mich zurück zu führen. Da die Trocknungszeit sehr kurz war, haben die Schichten auch nichts gemacht. Ohne die Bläschen hätte er auch einen schönen Glanz.



So ein Regenbogen erfordert ja nunmal recht viele Farben...nach dem ich mit der Basis fertig war, kamen die Punkte. ich habe mit dem kleinen Finger angefangen und immer erst die großen Punkte verteilt und dann mit den kleinen aufgefüllt.








Türkis: KIKO - 341 Cobalt Green
Hellgrün: essence - 138 L.O.L (color & go)
Mittelgrün: KIKO - 391 Grass Green




















































Flieder: p2 - 095 maid of honor (volume gloss)
Lila: KIKO - 244 Dark Plum Red
Dunkelblau: p2 - 110 ocean lady (volume gloss)













Dunkelrot: KIKO - 286 Purple Red
Pink: KIKO - 283 Dark Coral Pink
Rosa: OPI - Chic from Ears to Tale (Minie)
















Gelb: KIKO - 355 Canary Yellow
Orange: KIKO - 280 Orange
Rot: KIKO -









Hier noch einmal alle zusammen:


Ich möchte es ja eigentlich gar nicht mehr entfernen :D
Was sagt ihr zu meinem Regenbogen?

Na dann gute Nacht


Kommentare:

  1. Sehr cool umgesetzt! Mit dem cremigen Basislack sieht es auch noch einen ticken wärmer aus. Gefällt mir richtig gut! Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen