Mittwoch, 30. September 2015

Lacke in Farbe und Kupfer mit OPI - A womans Prague-ative

Hallo Zusammen,

na habt ihr euch schon von dem gestrigen Monsterpost erholt?
Heute machen wir normal weiter mit Lacke in Farbe...und Bunt von Lenas Sofa. Diese Woche soll es Kufer zu sehen geben. Das ist auch kein Problem, denn bei meiner letzten Brands4friend Bestellung ist as heutige Exemplar mit in den Warenkorb gehüft.
Es handelt sich hierbei um OPI - A womans Prague-ative .


A womans Prague-ative ist ein gold-orangiges Kupfer. Also eigentlich wie es im Buche Steht.


Der Lack ist von der Konsistenz ein typischer OPI. Also rechtflüssig aber dennoch händlebar. Er hat für ein deckendes Ergebnis 3 dünne Schichten benötigt. Wenn man dicker lackiert reichen siher auch 2. Durch die recht flotte Trocknung ist die extra-Schicht zu verkraften.



A womans Prague-ative im Vergleich zu anderen Kupferlacken:



p2 - 050 copper flash (LE Catch the Glow)



KIKO - 468 Samba Pink (Life in Rio)



OPI - A womans Prague-ative



KIKO - 368 Burnt Orange 



 Auf dem Bild sieht der OPI dem KIKO Samba Pink recht ähnlich. Allerding enthält dieser ja Pink und somit sind die beiden grundverschieden.

Dieses Orangegefunkel hat mich sehr an Ägypten erinnert und so habe ich mit der BP31 Pyramiden, Kamele und das Ra-Auge gestempelt. Der Schwarze Lack ist der stampy von essence. Dieser hat mich nicht so überzeugt. Vielleicht ist eir ja auch einfach etwas eingedickt. Ich werde es sicherlich nochmal mit ihm versuchen.




Also ich bin ja nicht so der Kufer-Fan. wie steht ihr zu dieser Farbe?
Letzte Runde gab es p2 - 050 copper flash (LE Catch the Glow) zu sehen.













Bis dann



Kommentare:

  1. Hey :)
    Ja Kupfer ist bei mir auch eine schwierige Sache. Ich mag nur bestimmte Töne zu meinem Hautton.
    Dein Lack würde mir aber glaub ich auch gefallen. :)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gute an OPIs ist ja, dass man sie auch nach ihrem erscheinungsdatum oft noch gut irgendwo bekommen kann. Also schnepp zu :)

      Löschen