Samstag, 7. Februar 2015

Durch die Lackkiste ARTDECO Art Couture 716

Hallo Zusammen,

heute schauen wir mal wieder in die Lackkiste.
Da ja diese Woche sehr Pink ist (vielleicht sollte das den Monat über so bleiben?), habe ich heute couture pink temptation.


Mein erster Lack dieser Marke. Mittlerweile habe ich noch einen 2. Aber den habe ich auch noch nicht getestet. Das Fläschchen mach einen sehr hochwertigen Eindruck.



Der große 4-eckige Deckel lässt sich abziehen und darunter kommt ein kleiner runder Haltegriff zum vorschein. Wenn man das Schätzchen aufgedreht hat, erscheint ein leicht rund geschnittener Pinsel, der sich beim lackieren schön auffächert.




Der Lackansich ist etwas dicker, lässt sich aber trotzdem gut auftragen. Die Trocknungszeit ist in ordnung und nach 2 Schichten ist er auch gut deckend. Vom Ton her ist die 716 ein beeriges Pink. In der Sonne knalliger im Schatten schön beerig. Also ganz nach meinem Geschmack.




Mit 8,50€ ist Artdeco Art Couture sicher kein Schnäppchen. Aber man bekommt für sein Geld auch was geboten. Mich hat der Lack überzeugt und ich werde in Zukunft wohl öfter auf diese Marke achten.

Lacke so pur sind ja nicht so mein Ding. Also die Stempelplatten gezückt und so dachte ich Gold wäre da doch eine gute Entscheidung.
So habe ich mich für Jiggle Hi Jiggle Low von essie entschieden.
Zum Stampen scheint er aber nicht unbedingt geeignet zu sein.




Habt ihr Erfahrungen mit ARTDECO?

Na dann ein schönes Wochenende




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen