Freitag, 17. Oktober 2014

N.A.I.L. → Favourite Indie mit polish me silly

Hallo zusammen,

heute geht es bei N.A.I.L. von 



um unsere Lieblings-Indiemarke.
Ich besitze nicht so viele. Aber von denen, die hier so rumstehen hat es mir "pinky swear you're a star" von polish me silly zur Zeit am meisten angetan. 

Pinky ist ein Thermolack, der von warm rosa/Kirschjogurt zu kalt weiß-rosa wechselt.
Ich wirde Pinky zudem in die Reihe der Jellylacke einordnen. Die Basis ist sehr durchscheinend und die enthaltenen Partikel ergeben dann einen schönen Sandwichlook. Nach vier Schichten war ich mit der Deckung zufrieden. Die Trocknungszeit zwischen den Schichten ist recht kurz und so waren vier Schichten auch nicht so zeitaufwändig.




Warm



Kalt



der Wechsel 






Die Haltbarkeit des Effektes und auch des Lackes an sich ist sehr gut. Nach 3 Tagen wechselte der Lack immernoch munter seine Farbe und viel tipwear war auch nicht zu sehen.
Ich finde den Lack grandios und werde sicher demnächst mehr von der Marke bestellen. 


Habst ihr schon Erfahrungen mit polish me silly oder Thermonlacken?


Gruß










Kommentare:

  1. oh c'est trop rigolo =)
    j'adore !
    Je n'ai aucun vernis de ce genre mais ça doit être trop marrant à porter =)
    bises

    AntwortenLöschen