Mittwoch, 30. Juli 2014

[Lacke in Farbe...und Bunt] Catrice Go Yellow, Go!

Hallo noch einmal,

Ich lese ja auch viel nebenbei. Daher verfolge ich seit einigen Monaten die Aktion Lacke in Farbe und Bunt von Lena (Lena's Sofa) und bisher Cyw (Das Jahreszeitenhaus). Cyw ist ausgestiegen aber die Aktion geht trotzdem in die 3. Runde und da dachte ich mir, dass ich da auch mitmachen könnte.
Im Großen und Ganzen geht es darum, dass jede Woche (Mittwoch) eine Farbe vorgegeben wird und man sich dann einen passenden Lack dazu aussucht und vorstellt.

Für die jetzige Woche ist es Gelb.
Das ist ja so eine Farbe, die ich nur besitze, weil man sie für einige Nailarts braucht.
Aus diesen Gelbs haben ich von Catrice Go Yellow, Go! ausgewählt.
Dieser Lack ist aus der Limited Edition Carnival Of Colours. Ich glaube in manchen Läden ist die gerade so noch zu haben.


Die Optik:

Die Flasche ist wie alle Catrice Lacke geformt und hat wie für eine LE üblich einen hübsch gestalteten Deckel. auf diesem hier sind es Ananas.
In der Flasche sind 10ml enthalten.
Den Preis weis ich leider nicht mehr.


Der Pinsel:

Catrice hat eine wunderbar breiten und vorne abgerundeten Pinsel. So auch hier. Für meine Verhältnisse lässt sich damit sehr gut lackieren.




Die Konsistenz:

Die Konsistenz finde ich sehr angenehm. Es ist nicht wässrig aber auch so zu zähflüssig, dass man es nicht ordentlich verteilen kann. Also rundum gut.


Die Deckkraft:

Also ich habe drei Schichten benötigt. Wenn man dicker lackiert braucht man auch nur zwei. Aber seht selbst.


Nach einer Schicht






Nach zwei Schichten



Nach drei Schichten



Die Trocknungszeit:

Die Zeit bis die Schichten trocknen ist akzeptabel. Zwischen den Schichten habe ich jeweils 5 Minuten gewartet und das war völlig ausreichend. Bei dicken Schichten muss man natürlich länger warten :)

So und da diese Farbe, wie ich finde allein untragbar ist habe ich noch ein wenig was hinzugefügt.



Na dann lasst uns bei Lena noch einen Blick auf die anderen Gelbs dieser Welt werfen.


Gruß













Kommentare:

  1. Oh nein, wie sieht der Lack den nach einer Schickt aus :O unfassbar!
    Aber das Ergebnis gefällt mir sehr gut
    Wirklich schade wie manche Lack enttauschen, sehr schick was du draus gemacht hast *magisch*

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab noch so einen Lack mir dem gleichen "Problem". Normalerweise lackiere ich dünn, da es dann ja schnell trocknet. Aber bei solchen Lacken muss man wohl über seinen Schatten springen und 2 dicke Schichten lackieren.

      Vielen Dank :)

      Löschen